Unser Oberberg ist bunt

 

EWW

 

Bürgerbus Waldbröl

 

Fahrplan OVAG - VRS

 

Wiehltalbahn

 

Marktkalender

 

SPD Waldbröl macht sich fit für die Digitalisierung - Erfolgreiche Klausur der SPD

Ratsfraktion

Die SPD-Fraktion in Eitorf

Für zwei Tage hat sich die Waldbröler SPD am vergangenen Wochenende zu einer Klausurtagung in Eitorf zurückgezogen. Themen waren unter anderem die Verwendung neuer sozialer Medien wie Twitter, Instagram und Facebook. Fragen zur Gestaltung der Inklusion in der Gesamtschule Waldbröl und traditionelle sowie neue Instrumente der Pressearbeit für die Waldbröler SPD. Bei den anstehenden Europawahlen sollen diese Elemente eine besondere Rolle spielen.

Zu jedem der drei Themenblöcke lieferten die Referenten Andreas Horath (Reichshof), Kirsten Wallbaum-Buchholz und Marina Politz (Gesamtschule Waldbröl) und Tobias Leuning (Heimerzheim) spannende Impulsreferate, die angeregte Diskussionen ermöglichten und auch zu konkreten Plänen für die Zukunft wurden.

„Wir hatten zwei sehr informative Tage, die uns wichtige neue Anregungen für unsere Arbeit gegeben haben“, fasste Fraktionsvorsitzender Bernd Kronenberg am Ende der Tagung zusammen.