Unser Oberberg ist bunt

 

EWW

 

Bürgerbus Waldbröl

 

Fahrplan OVAG - VRS

 

Wiehltalbahn

 

Marktkalender

 

SPD will modernen Bildungscampus für Waldbröl

Ratsfraktion


Bernd Kronenberg, Fraktionsvorsitzender

Die SPD-Fraktion will die Finanzmittel aus der Verwendungsübersicht „Gute Schule 2020“ der Ratsvrlage mit einem Sperrvermerk versehen.

Die Liste der Maßnahmen, die aus der Zusammenstellung der Investitionswünsche der Schulen entstanden ist, sollte zurückgestellt werden, bis die Ergebnisse der Schulentwicklungsplanung vorliegen. Danach wird darüber zu entscheiden sein, ob die Finanzmittel in Höhe von mehr als 3,5 Mio. Euro nicht doch für eine konzeptionelle, zukunftsgerichtete Ausrichtung der Schullandschaft Waldbröls verwendet werden sollten. Auch in einer schrittweisen Umsetzung eines modernen Bildungscampus sind Sanierungs- und Ausstattungsmaßnahmen erforderlich, die sich mit den jetzt vorliegenden Anforderungen decken werden.

Da es sich um Mittel aus dem Kommunalinvestitionsförderungsgesetz, konkret aus den Margen I und II, handelt, sind sowohl Maßnahmen in die Schulinfrastruktur wie auch in energetische Sanierungen möglich.

Bei dem Verzicht auf die Sanierung des Bauamtes wären weitere rund 600.000 Euro für die Umsetzung der Zukunftskonzeption im Schulzentrum verfügbar.